×

Erlebnisse

Jesolo ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt, um die schönsten Städte Norditaliens zu besuchen: Venedig, Treviso, Triest, Padua und Verona. Planen Sie Ihren Ausflug und entdecken Sie diese Perlen der Geschichte, Kultur und Architektur.

Venedig (20 km)

Venedig, das sind Kanäle, Gondeln, prachtvolle Häuser und Brücken. Venedig steht für Geschichte, Kunst und Kultur. Venedig, eine Stadt, die Sie gesehen, erlebt und entdeckt haben müssen. Vom Hotel Garni San Carlo erreichen Sie sie ganz einfach entweder mit dem Auto oder mit dem Bus. Von Venedig aus erreichen Sie auch die berühmten Inseln der Stadt: Murano, wo Sie aus unmittelbarer Nähe das Kunsthandwerk des Glasblasens bestaunen können, Burano, die Insel, die für die wunderschöne Spitze und die bunten Häuser bekannt ist, und Torcello, wo sich die Cattedrale di Santa Maria Assunta sowie die Chiesa di Santa Fosca befinden.

Venedig (20 km) Hotel Garni San Carlo

Treviso (40 km)

Im Herzen des venetischen Flachlandes liegt Treviso, eine wahrhafte Stadt der Kunst: der Duomo, Piazza dei Signori, Piazza Sant’Andrea, der Palazzo Ca dei Carraresi und die elegante Loggia dei Cavalieri. Die unzähligen Kunstwerke und die bedeutenden internationalen Ausstellungen machen Treviso zu einem idealen Reiseziel, ganz egal zu welcher Jahreszeit.
Treviso weist außerdem eine lange önogastronomische Tradition auf, die dafür sorgt, dass Ihr Besuch noch angenehmer und aufregender wird.

Treviso (40 km) Hotel Garni San Carlo

Padua (90 km)

Padua, Sitz einer historischen und renommierten Universität, erzählt von einer beeindruckenden und ehrbaren Vergangenheit, sowohl in kultureller, als auch in künstlerischer Hinsicht. Auch Padua ist ein oft besuchtes touristisches Reiseziel, das Besucher aus der ganzen Welt anlockt.
Ein Besuch in Padua bedeutet, die berühmte Cappella degli Scrovegni hautnah zu erleben, die wunderschönen Fresken von Giotto zu bestaunen, im Prato della Valle spazierenzugehen, der mit seinen 90.000 qm zu einem der größten Plätze Europas gehört, und einen Minzkaffee im Caffè Pedrotti zu bestellen, einem der bekanntesten und meistbesuchten Lokale der Welt.

Padua (90 km) Hotel Garni San Carlo

Triest (90 km)

Ein Ausflug nach Triest wird zu den schönsten Erinnerungen an Ihren Urlaub in Jesolo gehören. In dieser Stadt wurden zwei bedeutende Schriftsteller der italienischen Literatur geboren, Umberto Saba und Italo Svevo. Außerdem befindet sich hier das Castello di Miramare, ein beeindruckender Bau am Golf von Triest, und Sie können die Grotta Gigante besichtigen, die größte für Touristen zugängliche Höhle der Welt.

Triest (90 km) Hotel Garni San Carlo

Verona (150 km)

Verona liegt im Vergleich zu den anderen norditalienischen Städten etwas weiter weg von Jesolo, aber ein Ausflug dorthin lohnt sich in jedem Fall. Verona, die inspirierende Muse der bekannten Tragödie von Shakespeare, beheimatet den romantischen Balkon von Romeo und Julia, die Arena, das monumentale lyrische Freilufttheater und die Basilica di San Zeno, ein wunderschönes Denkmal der Romanik in Italien.
Auch der Pandoro, ein wahrhaftiges kulinarisches Meisterwerk, das man auf jeden Fall probieren sollte, hat dafür gesorgt, dass Verona auf der ganzen Welt in aller Munde ist.

Verona (150 km) Hotel Garni San Carlo